Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Kennt jemand "Die Analphabetin, die rechnen konnte"  (Gelesen 3708 mal)

Rabensohn

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Kennt jemand "Die Analphabetin, die rechnen konnte"
« am: Dezember 10, 2013, 21:02:42 »
Hallo miteinander. Ich habe mal 'ne Frage zu einem Buch, das ich mir unter Umständen morgen kaufen möchte. Allerdings bin ich mir noch nicht so richtig sicher...

Es geht um "Die Analphabetin, die rechnen konnte", das von Jonas Jonasson verfasst wurde. das ist der gleiche Autor, der auch "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster sprang und verschwand" geschrieben hat, was im letzten Jahr zum Bestseller wurde.

Hat sich schon jemand "Die Analphabetin, die rechnen konnte" angeschaut oder einen Blick darauf geworfen? Ich bin vor einem Kauf echt an Meinungen interessiert, da ich ungern enttäuscht werde..., hach.

Oder: Habt ihr Ideen, welche Bücher vom Stil an den "Hundertjährigen" herankommen?

Vielen Dank!

Jonas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 208
  • Sprachgärtner
    • Profil anzeigen
    • Wortwuchs
Kennt jemand "Die Analphabetin, die rechnen konnte"
« Antwort #1 am: Dezember 15, 2013, 17:49:23 »
Ahoj Rabensohn!

Ich selbst habe "Die Analphabetin, die rechnen konnte" noch nicht gelesen. Dennoch habe ich sie zu einem Weihnachtsgeschenk erklärt und werde das Buch am 24. verschenken. Immerhin scheint die Kritik durchaus positiv zu sein, auch wenn es wohl nicht an den "Hunderjährigen" herankommt! Ich werde mich dann im neuen Jahr aber nochmals melden und mal ein stellvertretendes Feedback abgeben.

Empfehlen kann ich Dir in diesem Zusammenhang allerdings "Forrest Gump", das meines Erachtens eine recht ähnliche Geschichte erzählt, auch wenn der Film in diesem Zusammenhang wirklich besser ist. Denke ich jedenfalls und ich meine, dass der Film unbedingt geschaut werden sollte! Von jedem :)

Cheers.
Gärtner der Sprache, Hausmeister im Forum und verantwortlich für Wortwuchs.

John Pirou

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
  • Anglizismen sind tight!
    • Profil anzeigen
    • Musiclovers
Kennt jemand "Die Analphabetin, die rechnen konnte"
« Antwort #2 am: Januar 24, 2014, 16:42:42 »
[...] auch wenn es wohl nicht an den "Hunderjährigen" herankommt!

So sehe ich das auch! Hab mir die Analphabetin in den letzten Tagen durchgelesen und es war wieder an vielen Stellen wirklich lustig, aber der Hundertjährige ist wirklich unübertroffen.

Etwas vergleichbares mit den beiden Büchern kenne ich aber leider auch nicht (solange der Jonasson kein drittes Buch schreibt!).

Bin mal auf die Verfilmung vom Hundertjährigen gespannt :)