Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Kurzgeschichte: Definition und Merkmale?  (Gelesen 3794 mal)

Allequ

  • Gast
Kurzgeschichte: Definition und Merkmale?
« am: April 06, 2015, 15:47:50 »
Hallo,
ein Frage zum Thema Kurzgeschichten. Da die Grundmerkmale einer Kurgeschichte mehr oder weniger klar definiert sind, stellt sich mir die Frage ob ein text mit Folgendem strukturellen Aufbau und Inhalt noch in die Kategroie Kurzgeschichte fällt.
Da eine KG meist eine einzige Handlung oder Situation beschreibt.

Kann eine KG auch aus mehreren Handlungen und Situationen bestehen, die jedoch durch einen einzelnen Faktor alle miteinander zusammenhängen und erst zum Schluss der wirkliche Zusammenhang dem Leser klar wird und die ganze Abhandlung wieder auf den Anfang der ersten Handlung zurück führt?
Ebenso soll ein philosophischer Grundgedanke den Leser zum überdenken seiner sichtweisen anregen.
im auktorialer Erzählstil sollte sie geschrieben werden.

Die eigentliche Frage ist, ob eine Geschichte in der Form wie ich sie schreiben möchte, noch zur Kategorie Kurzgeschichte gehöhrt.

Danke für euere Antworten!




24

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
    • Profil anzeigen
Kurzgeschichte: Definition und Merkmale?
« Antwort #1 am: April 06, 2015, 21:01:31 »
Hey,
klingt auf jeden Fall interessant! Merkmale einer Kurzgeschichte sind außerdem keine großen Zeitsprünge und ein oder wenige Räume, in denen sich die Charaktere aufhalten. Einen unmittelbaren Anfang kann ich mir gut vorstellen, aber ein offenes Ende wird wahrscheinlich schwieriger, wenn sich plötzlich alles fügt. Es hängt also vom Text ab, was daraus wird. :)
Mit besten Grüßen
24