Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Unterschied zwischen neutraler und personaler Erzählperspektive?  (Gelesen 4471 mal)

sophie

  • Gast
Hallo! Vielen Dank für eure Mühe!

Eigentlich steht die Frage schon oben. Was ist der Unterschied zwischen einer neutralen und einer personalen Erzählperspektive. Beide erzählen das Ganze doch von außen, verwenden eine Er / Sie - Form und zeigen uns die Figuren so, als würden wir ihnen bei ihrem Treiben zuschauen.

Was ist also der Unterschied?

r.

  • Gast
Unterschied zwischen neutraler und personaler Erzählperspektive?
« Antwort #1 am: Juni 25, 2014, 16:31:44 »
Schau doch einfach bei Wortwuchs nach, da wird der Unterschied doch genau erklärt?


Oder fehlt noch was?

John Pirou

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
  • Anglizismen sind tight!
    • Profil anzeigen
    • Musiclovers
Unterschied zwischen neutraler und personaler Erzählperspektive?
« Antwort #2 am: Juni 25, 2014, 16:44:06 »
Hallo Sophie, willkommen im Wortwuchsforum!

Ich denke, deine Frage kann man ganz gut an einem Beispiel beantworten. Stell dir folgende Situation vor: Du kommst an ein Marktstand und willst was einkaufen.

Personale Erzählperspektive
Zitat
Nun fehlt nur noch eine Sache für das Familienessen heute Abend: Zwiebeln! Ich suche kurz mit meinen Augen nach einem passenden Stand, denn es müssen ja auf jeden Fall Bio Zwiebeln sein, sonst will Tante Gertrud sie nicht essen... Immer diese Ökofanatiker! Die Schlange ist lang, aber das macht nichts, da ja noch genügend Zeit ist, bis der Bus kommt. Neben mir ist ein großer Sack mit knallroten Bohnen drin. Wie Amélie in dem Film Die fabelhafte Welt der Amélie muss ich meine Hand immer in solche Bohnensäche stecken. Jedes Mal läuft es mir dabei eiskalt den Rücken runter. Es dauert eine Weile, bis ich die Kassiererin bemerke, die mich verdutzt anguckt. Ich ziehe meine Hand schnell wieder raus und...

Neutrale Erzählperspektive
Zitat
Ein Mädchen steht in der Mitte des Marktplatzes. Sie schaut eine Weile über die verschiedenen Stände und geht dann zielstrebig auf einen bestimmten zu. Sie stellt sich hinten an die Schlange und steckt gedankenverloren ihre Hand in einen Bohnensack. Zu spät bermerkt sie, dass die Kassiererin sie anguckt und zieht schnell ihre Hand wieder raus.

Ich glaube es ist offensichtlich, worin hier der Unterschied liegt. Bei der persönlichen Erzählperspektive geht man von sich aus, lässt eigene Gefühle und Eindrücke miteinfließen, errinnert sich an bestimmte Dinge und hat eine eigene Meinung. Anders bei der neutralen Erzählperspektive, wo eben nur das von außen sichtbare geschrieben wird. Es wird so getan, als wüsste man nichts und man würde die Person oder die Situation genau analysieren, aber daraus keinen Schluss ziehen wollen.

Ansonsten verweise ich auch auf die Wortwuchsseiten, die mein Vorschreiber bereits verlinkt hat.

Viel Erfolg! :)

24

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
    • Profil anzeigen
Unterschied zwischen neutraler und personaler Erzählperspektive?
« Antwort #3 am: Juni 25, 2014, 16:45:17 »
[...] Beide erzählen das Ganze doch von außen, verwenden eine Er / Sie - Form und zeigen uns die Figuren so, als würden wir ihnen bei ihrem Treiben zuschauen.
[...]

Ohne auf die allgemeinen Artikel einzugehen, die sehr lesenswert sind, muss ich die Aussage falsifizieren.

Beim personalen Erzähler wird das Geschehen nämlich von einer Person im Geschehen erzählt, kann aber auch von Person zu Person wechseln. Dabei können natürlich Gedanken und Gefühle wiedergegeben werden.

Beim neutralen Erzähler wird das Geschehen aus der Außensicht geschildert. Dabei ist der Erzähler sehr neutral (wie der Name schon sagt), gibt also keine Kommentare zu Situationen oder Personen ab und ist rein objektiv. Es gibt also keine inneren Werte, die wir hier vom Erzähler erzählt bekommen können, allerdings können wir alles beobachten, was man als Person nebenan auch beobachten oder mit Sinnen erfassen kann.

Edit: Da war John Pirou etwas schneller. :-X
Mit besten Grüßen
24

John Pirou

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
  • Anglizismen sind tight!
    • Profil anzeigen
    • Musiclovers
Unterschied zwischen neutraler und personaler Erzählperspektive?
« Antwort #4 am: Juni 25, 2014, 17:03:18 »
Hehehe :D