Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Sachtextanalyse  (Gelesen 3934 mal)

Jabi

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Sachtextanalyse
« am: September 30, 2015, 19:06:54 »
Heii, ich hab da mal eine Frage :D
und zwar wie soll man das hinbekommen im Hauptteil einer Sachtextanalyse die Intention, die Untersuchung der Argumente die Vorgehensweise des Autors und die sprachliche Gestaltung in einem sinnvoll zusammenhängendem Text zu verfassen?
liebe grüße Jabi    ;)

24

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
    • Profil anzeigen
Sachtextanalyse
« Antwort #1 am: September 30, 2015, 20:08:28 »
Hey,
die angenommene Intention schreibt man grundsätzlich in der Einleitung auf und kann sie in der Zusammenfassung nochmals aufzählen.
Generell würde ich es dir empfehlen, erst eine Seite (z. B. Argumentation) und dann die andere Seite (entsprechend die sprachlichen Elemente) zu analysieren. Fällt ein rhetorisches Stilmittel besonders aus der Reihe, kann man dieses auch bei der Analyse der Argumentation benennen und vor allem auf die Wirkung hin deuten.
Mit besten Grüßen
24