Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Groß- oder Kleinschreibung  (Gelesen 5336 mal)

Brasil2004

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Groß- oder Kleinschreibung
« am: April 26, 2014, 16:06:20 »
Hallo,

kleine Anfängerfrage: Im Satz "Die wichtigsten Fragewörter im deutschen" schreibt man "deutschen" klein oder groß?
Oder heißt es gar richtig: "Die wichtigsten deutschen Fragewörter"? "deutschen groß oder klein?
Oder hier: In spanisch oder in englisch .... schreibt man groß und oder klein?
Danke für Eure Hilfe.

Jonas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 210
  • Sprachgärtner
    • Profil anzeigen
    • Wortwuchs
Groß- oder Kleinschreibung
« Antwort #1 am: April 26, 2014, 20:46:22 »
Ahoj Brasil!

Inhaltlich drückst Du mit beiden Formulierungen die gleiche Botschaft aus. In Deinem Beispielsatz würdest Du das "Deutsche" großschreiben. Das liegt daran, dass das Wort in dieser Konstellation substantiviert wird, also als Substantiv gebraucht wird.

Das merkst Du, wenn der Satz genauer betrachtet wird: denn dort steht grundsätzlich "Die wichtigsten Fragewörter in dem Deutschen", wodurch der Artikel klar ersichtlich ist, was für die Großschreibung spricht.

Cheers.
Gärtner der Sprache, Hausmeister im Forum und verantwortlich für Wortwuchs.

24

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
    • Profil anzeigen
Groß- oder Kleinschreibung
« Antwort #2 am: April 26, 2014, 21:56:20 »
Da Jonas hier ein wenig geschlafen hat (;D), noch etwas zu den zwei letzten Sätzen, falls du dir ein wenig unsicher sein solltest.
[...]Die wichtigsten deutschen Fragewörter"? "deutschen groß oder klein?
Oder hier: In spanisch oder in englisch .... schreibt man groß und oder klein?
[...]
"deutschen" ist das Adjektiv und somit klein. Anders bei "in [ S]panisch" und "in [E]nglisch", so kann ich einfach Jonas' Begründung plagiieren und sagen, dass es auch in dieser Syntax substantiviert wurde.
Genauer erklärt ist es im Duden:
Zitat
Großschreibung [Regel 72]:
Großgeschrieben wird das substantivierte Adjektiv, wenn es im Sinne von »deutsche Sprache« verwendet wird[.]
Oder meine Worte: Wenn du statt "deutsche Sprache" einfach "auf/in Deutsch" schreibst, dann groß.
Mit besten Grüßen
24

Brasil2004

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Groß- oder Kleinschreibung
« Antwort #3 am: April 27, 2014, 18:05:33 »
Vielen, vielen an Euch beiden!
Gruß