Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: "kurz gesagt" - ist das ein Passiv?  (Gelesen 3263 mal)

Bernhard Stefan

  • Gast
"kurz gesagt" - ist das ein Passiv?
« am: April 23, 2016, 17:01:38 »
Welche Verbform ist "kurz gesagt"? Genauso: ehrlich gesagt, anderes gesagt.
Danke
Bernhard Stefan

Bernhard Stefan

  • Gast
"kurz gesagt" - ist das ein Passiv?
« Antwort #1 am: April 27, 2016, 11:18:28 »
Ist "kurz gesagt" eine Partizipial-Konstruktion, die einen Passivsatz ersetzt? Oder eine Parenthese?
Gegen ersteres spricht, dass man zwar einen Passivsatz in eine Partizipial-Konstruktion umwandeln kann (vergl. https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/satzbau/nebensaetze/partizipialsaetze, abgerufen am 27.April 2016), z.B.: " Vom Föhn in eine Richtung geblasen, ließen sich die Haare gut schneiden." Dem entspräche des Passivsatz: "Die Haare wurden vom Föhn in eine Richtung geblasen und ließen sich gut schneiden." (https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/satzbau/nebensaetze/partizipialsaetze, abgerufen am 27.April 2016)
Aber in diesem Fall hat die Partizipialkonstruktion dasselbe Subjekt, nämlich "die Haare". Bei "kurz gesagt" gibt es kein Subjekt. Wie gesagt, das spräche dagegen, dass es sich bei "kurz gesagt" um eine, das Passiv ersetzende Partizipialkonsturktuion handelt.
Pärenthesen sind "satzförmige Einschübe (Sätze oder satzwertige Fügungen) in einen Trägersatz. Parenthesen sind strukturell vom gesamten Satzgefüge unabhängig." (http://www.uni-bielefeld.de/lili/personen/ssahel/Wortstellung/einsch%FCbe.html)
Vermutlich ist "kurz gesagt" eine partizipale Paranthese. Stimmt das?
"Wie gesagt", im 5. vorherhigen Satz ist eine Kurzform von "Wie ich schon sagte" oder "Wie ich schon gesagt habe". Hier ist "wie gesagt" ein Prädikat im Perfekt oder "sagte" ist dasselbe Prädikat im Imperfekt. Aber "kurz gesagt" hat doch eine andere Semantik (besser: semantische Struktur). Oder?

Danke für eine erläuternde Erklärung.
Bernhard Stepahn

Bernhard Stefan

  • Gast
Lösung von "'kurz gesagt' - ist das ein Passiv?
« Antwort #2 am: April 27, 2016, 11:32:51 »
Die Lösung steht hier: http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Komplex/Form/Partizip.html#Anchor-Feste-14210
Bei "kurz gesagt" handelt es sich um eine unpersönliche Wendungen , "die aus einer Adverbialbestimmung und einem Partizip Perfekt bestehen." (http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Komplex/Form/Partizip.html#Anchor-Feste-14210"
Ich hatte schon bei cannoonet nachgesehen, aber nichts gefunden. Einfach nur mit dem Begriff "Partizipialsätze" gegoogelt, kam dann das richtige, passende Ergebnis.

Danke an canoonet, das mir schon so oft weiterhalf.
Berhard Stefan