Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: mit oder am  (Gelesen 777 mal)

Beowulf

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
mit oder am
« am: November 05, 2018, 19:00:29 »
Ich habe mal eine Frage zum nachfolgenden Satz:

Bezüglich der Nebenkostenabrechnung ist noch ein Betrag in Höhe von € 200,90 fällig, den ich mit (am) heutigem Tage auf das Bankkonto der Vermieter überwiesen habe.

Welche Variante ist hier richtig?


Jonas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 209
  • Sprachgärtner
    • Profil anzeigen
    • Wortwuchs
mit oder am
« Antwort #1 am: November 06, 2018, 12:35:19 »
Ahoj!

Korrekt ist:"Bezüglich der Nebenkostenabrechnung ist noch ein Betrag in Höhe von € 200,90 fällig, den ich am heutigen Tage auf das Bankkonto der Vermieter überwiesen habe."

Meines Erachtens wäre der Satz noch besser, wenn man im Hauptsatz die Zeitform verändern würde, da der Betrag ja nach dem Überweisen nicht mehr fällig ist. Also:"Bezüglich der Nebenkostenabrechnung war noch ein Betrag in Höhe von € 200,90 fällig, den ich am heutigen Tage auf das Bankkonto der Vermieter überwiesen habe."

Cheers.
Gärtner der Sprache, Hausmeister im Forum und verantwortlich für Wortwuchs.

Gotthelf

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
mit oder am
« Antwort #2 am: November 09, 2018, 08:53:53 »
Ich habe mal eine Frage zum nachfolgenden Satz:

Bezüglich der Nebenkostenabrechnung ist noch ein Betrag in Höhe von € 200,90 fällig, den ich mit (am) heutigem Tage auf das Bankkonto der Vermieter überwiesen habe.

Welche Variante ist hier richtig?

Bei den Nebenkosten war noch ein Betrag von 200,90 € offen. Ich habe diesen heute dem Vermieter überwiesen.