Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Themenfindung  (Gelesen 2420 mal)

Mellyelly90

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Themenfindung
« am: Februar 05, 2017, 23:52:34 »
Halli Hallo, :)

Ich schreiben demnächst meine Masterarbeit in der germanistischen Linguistik!
Es soll eine empirische Arbeit mit der Methode der Konversationsanaöyse werden!
Als datenmaterial habe ich Domian gewählt und würde gerne Streitgespräche des Moderators mit Anrufern untersuchen.
Haltet ihr das für sinnvoll? Wenn ja, was genau könnte man an so eine. Streitgespräch zwischen Moderator und Anrufer untersuchen? Das heißt wie könnte so ein Thema heißen? Habt ihr da Ideen?
Es handelt sich um eine Phone In Talkshow bei der es verschiedene Themen gibt und auch Beratungsgespräche geführt werden.
Ich würde mich total über Vorschläge und Anregungen freuen!!
LG

Rabea

  • Gast
Themenfindung
« Antwort #1 am: März 03, 2017, 19:54:13 »
Ich kenn mich mit Objektiver Hermeneutik nicht exzessiv aus, aber falls das zu deinen Vorstellungen passt, wie wärs mit Fremdwahrnehmung, Selbstwahrnehmung, Bewertung? Allerdings müsstest du iwie auf die Rolle Domians als eine Art Seelsorger eingehen u das bei deiner Auswertung berücksichtigen...
Hoffe, das war hilfreich :)
greetz
Rabea