Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: wichtige frage  (Gelesen 3497 mal)

katrin

  • Gast
wichtige frage
« am: November 25, 2013, 17:07:17 »
Wenn man einen Inneren Monolog schreibt muss man doch die gefühle von der person schreiben oder nicht? oder muss man die geschichte aus seiner sicht von der person nochmal erzälen?!  :o :o

Jonas

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 207
  • Sprachgärtner
    • Profil anzeigen
    • Wortwuchs
wichtige frage
« Antwort #1 am: November 25, 2013, 17:12:17 »
Hallo Katrin, schön Dich hier im Forum zu sehen.

Ein Innerer Monolog zeichnet sich dadurch aus, dass wir direkt an der Gefühlswelt des Charakters teilhaben. Wichtig ist dabei, dass es darum geht, dass der jeweilige Charakter im Inneren Monolog direkt mit sich selbst spricht.

Das bedeutet, dass Formulierungen fallen á la:"Hätte ich mich doch nicht so verhalten, aber war ja klar, dass es so kommen musste."

Es geht also darum, dass der Charakter wirklich "mit sich selbst" spricht. Wir schreiben also nicht, dass es Person XY schlecht geht, sondern die Person spricht gewissermaßen zu sich selbst und "denkt". "Oh..., heute geht es mir aber schlecht."

Hast Du noch eine weitere Frage zum Inneren Monolog, Katrin?

Cheers.


Gärtner der Sprache, Hausmeister im Forum und verantwortlich für Wortwuchs.