Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Zeugnissnoten  (Gelesen 2113 mal)

P. M.

  • Gast
Zeugnissnoten
« am: Februar 04, 2017, 20:46:34 »
Wo ist die mathem. Grenze bei den Noten, z.B. bei 2,4 = Note 2, bei 2,5 = 3 oder noch 2 ?
Ist es bei einer Gesamtnote in einem Fach entscheidend wie die Notenentwicklung im Laufe des Jahres ist, ob man eine 2 oder 3 bekommt, auch wenn es mathem. eindeutig ausfällt ?
Danke für Hilfe

Marc

  • Gast
Zeugnissnoten
« Antwort #1 am: Februar 06, 2017, 12:36:07 »
Normal heißt es ja bei 2,4 ist es die Note 2 und bei 2,5 die Note 3, aber die Lehrer/tutoren haben einen pädagogischen Schritt, dh. sie können trotz 2,7 (was eigentlich eine 3 ist) eine 2 geben, wenn die sehen, dass du dich gut gemacht hast oder eine deutliche Steigerung zu sehen ist. Leider ist die Notenverteilung sehr Lehrer abhängig. lass die am besten die Notenvergabe von ihm begründen lassen!
Ich hoffe ich konnte helfen.