Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Hilfe... Texte korrigieren :-)  (Gelesen 4211 mal)

Alexandra

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hilfe... Texte korrigieren :-)
« am: August 27, 2016, 01:04:28 »
Hallo an Alle, hätte vielleicht einer von Euch Zeit um meine Texte zu korrigieren, ich wäre sehr Dankbar dafür :) :) :) Mein Deutsch ist zwar ok aber bin nicht die Muttersprachler  :P

                                                               -1-
Stuttgart, 15 März 2010 Sehr geehrte Damen und Herren, im nächsten Semester möchte ich gerne an der Universität Stuttgart studieren. Ich interessiere mich an Ihren Studiengang für Kunstgeschichte. Wäre es möglich, wenn Sie mir dazu weitere Informationen schicken? Die Informationen in Internet habe ich bereits aufmerksam gelesen. Aber ich habe noch mehreren Fragen: Gibt es in der Nähe der Universität auch gute Möglichkeiten, ein Zimmer oder ein kleine Wohnung zu bekommen? Und wie viel kostet die Miete? Konnten Sie mir eine Kontaktadresse geben? Darüber wäre ich Ihnen sehr dankbar. Einige Freunden von mir studieren bereits einige Semester in Stuttgart und sind sie sehr zufrieden. Die Stadt gefällt ihnen auch sehr gut . Deshalb es wäre schön für mich, wenn ich auch in dieser Stadt studieren könnte. Ich bedanke mich für Ihre Mühe und freue mich für Ihre Antwort. Mit den besten Grüßen A

                                                                    -2-
4.   Rekonstruieren Sie den folgenden Text, in dem der rechte Rand unleserlich ist. Achten Sie auf die Beispiele. Seit Anfang April ist ein neuer Gartenratgeber im Buchhandel erhältlich. Mit dem Frühling kommt die Gartenarbeit. Mit der Gartenarbeit kommen die Pflanzpläne für die neue Saison. Dabei steht oft die Frage im ...........1.............: ,,Soll ich vielleicht doch noch einen Obstbaum pflanzen?" Richtig schwierig wird es dann bei der Auswahl der Sorte. Antworten bietet jetzt der Ratgeber ,,Obstsorten in Deutschland", der ganz neu erschienen ist. Auf 150 ………2………. teilt der Gartenberater Georg Unterhäuser seine langjährigen Erfahrungen ……….3……… Im Mittelpunkt der Broschüre stehen 66 Apfel- und Birnensorten, jeweils mit Abbildungen. Zudem teilt Unterhäuser sein gesamtes Wissen mit, das er in seinem eigenen Garten, in seiner Beratungstätigkeit und in Gesprächen mit Experten, ………..4…………. 20 etwa dem größten Obstbauern in der Region, Georg Blank, ………..5……….. hat. Damit ist der Zeit des Wälzens von Fachliteratur endlich ein ………….6……….. gesetzt. Das kurze und übersichtliche Werk ist für Mitglieder des ………7……….. für Gartenbau für 6,50 Euro in allen Gartenbauvereinen und im …………..8………… des Gartenbauvereins in der Ludwie-Thoma-Straße erhältlich. Wer ……….9……….. Mitglied ist, muss 8,- Euro bezahlen. Und die Leser sagen: Hier ………….10………… man endlich die Tipps und Ratschläge finden, die man braucht.