Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Kommasetzung  (Gelesen 1228 mal)

Thessel

  • Gast
Kommasetzung
« am: April 15, 2019, 10:16:23 »
Also ich würd sagen dienstag fangen wir an, zu drehen, und davor treffen wir uns noch mal irgendwann?
Darf man das komma vor dem "zu drehen" setzen? Für mich macht das überhaupt keinen Sinn, bitte um Antwort!
Vielen Dank schonmal im Voraus :o

Gotthelf

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Standarddeutsch
« Antwort #1 am: Juni 05, 2019, 04:43:54 »
"Also ich würd sagen dienstag fangen wir an, zu drehen, und davor treffen wir uns noch mal irgendwann?
Darf man das komma vor dem "zu drehen" setzen? Für mich macht das überhaupt keinen Sinn, bitte um Antwort!
Vielen Dank schonmal im Voraus"


Korrektes Standarddeutsch:

Ich schlage vor, dass wir am Dienstag mit Drehen anfangen. Könnten wir einander vorher nochmals treffen?

Darf man vor "zu drehen" ein Komma setzen? Für mich ergibt das keinen Sinn. Ich bitte Sie um eine Antwort und danke Ihnen für Ihre Hilfe.