Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: Wortwuchs: "Die Ausleihe" oder "das Ausleihen"?  (Gelesen 5120 mal)

Konstanze

  • Gast
Wortwuchs: "Die Ausleihe" oder "das Ausleihen"?
« am: Dezember 06, 2013, 12:44:39 »
Wie heißt es richtig?

Ramona

  • ABC-Schütze
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Wortwuchs: "Die Ausleihe" oder "das Ausleihen"?
« Antwort #1 am: Dezember 06, 2013, 12:47:38 »
Hallo Konstanze! Das kommt ganz darauf an, was du zum Ausdruck bringen möchtest.

  • Die Ausleihe ist der Ort, wo du in einer Bibliothek die Bücher hinbringst, um sie eben auszuleihen.
  • Das Ausleihen ist die substantivierte Form des Verbes "ausleihen", das in diesem Fall wie ein Nomen gebraucht wird.

Habe ich dich richtig verstanden oder meinte deine Frage etwas ganz anderes?

Konstanze

  • Gast
Wortwuchs: "Die Ausleihe" oder "das Ausleihen"?
« Antwort #2 am: Dezember 09, 2013, 12:04:06 »
Genau das meinte meine Frage. Vielen Dank!
Ich habe mich in der letzten Zeit über Formulierungen  wie "Die Ausleihe von Büchern ist kostenlos." gewundert. Für mich ist das: "Das Ausleihen von Büchern ...".
Somit wäre ich ja mit meiner Version korrekt, oder?

RainerS

  • Gast
Wortwuchs: "Die Ausleihe" oder "das Ausleihen"?
« Antwort #3 am: Oktober 16, 2015, 11:38:38 »
Beides ist richtig.

Aber eines geht überhaupt nicht: Die Formulierung "...der Ort, wo du in einer Bibliothek die Bücher hinbringst,..."