Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Gedichtanalyse und -interpretation / Wie ist das Reimschema in Goethes "Erlkönig"?
« Letzter Beitrag von Heyo am September 08, 2017, 15:49:46 »
 A B B A
2
Gedichtanalyse und -interpretation / Mit deinen blauen Augen ~ Heinrich Heine Wirkung???
« Letzter Beitrag von Antwort! am September 07, 2017, 20:17:57 »
Die antwort kommt wahrscheinlich zu spät aber ich weiß es nicht
3
Hallo!
Ich wollte fragen, ob ihr mir helfen könnt im Deutschen einen Gedanken auszudrücken.
Ich möchte den kontinuierlichen Prozess der Vermehrung im Guten ausdrücken.
Aber das Wort gut meine ich nicht im Sinne von: „das hast du gut gemacht“ oder „das hättest du besser machen können“, sondern „er ist ein guter Mensch“.
Im Russischen wird dabei z.B. zwischen „добро“ und „хорошо“ unterschieden.
Wenn es kein treffendes Wort dafür gibt, kann man ja eventuell ein neues Wort schöpfen…(z.B. erguten, gutwerden).
Irgendwelche Vorschläge?
4
Rechtschreibung & Grammatik / Frage als soche identifizieren
« Letzter Beitrag von Aruetiise am August 27, 2017, 23:22:41 »
Hi
Es geht um das identifizieren von fragen:
Ich suche Merkmale die nur bei Fragen auftreten können und ich brauche zu jeder Möglichkeit eine Frage zu stellen Merkmal. Zu Ja/Nein Fragen habe ich die Möglichkeit die Position des Pradikats und des Subjekts zu bestimmen.

Danke im vor raus
Julius
5
Rechtschreibung & Grammatik / Fachbegriff für Anhängsel wie beispielsweise "e. V."
« Letzter Beitrag von Fachbegriff gesucht am August 13, 2017, 14:42:14 »
Hey Leute,
ich bin gerade dabei meine Besondere Lernleistung zu verfassen.
Meine Frage: Gibt es einen Fachbegriff für Anhängsel, beispielsweise solche nach Firmennamen (sowas wie Gmbh, e. V., Inc. etc.)?

Danke euch im Vorraus
LG Tom
6
Ich hab' da mal 'ne Frage / Komparativ - Superlativ
« Letzter Beitrag von Harald Bühler am August 11, 2017, 11:02:49 »
Wäre es zulässig als Superlativ lfür den Begriff "Trottel" den Begriff "Tumpel" zu verwenden.
7
Germanistik-Forum / Wir suchen Germanisten
« Letzter Beitrag von Oda Nobunaga am August 05, 2017, 22:13:19 »
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob es hier zufällig Anime-begeisterte Germanisten gibt, die Interesse hätten, in unserer Fansub-Gruppe als Edit zu arbeiten.
Wir sind eine erwachsene Fansubgruppe, die eher ältere Animes wie Captain Tsubasa, Eyeshield21, Hajime no Ippo, Dragon Quest, Lupin III usw. ins Deutsche übersetzen.
Momentan mangelt es uns an Edits. Der Edit kriegt die fertige Übersetzung und sorgt dafür, dass Rechtschreibung und Grammatik den aktuell gültigen Regeln entsprechen.

Wenn jemand von euch Interesse haben sollte, dann möge sich derjenige bitte bei uns melden:
Skype-ID: copy.ninja
8
Germanistik-Forum / Klausurhilfe Textanalyse Begriffe
« Letzter Beitrag von Huber Laura am Juli 30, 2017, 02:56:03 »
Hallo Leute

ich bin Frau Schulz
Suche nach Finanzierung, da ich alle meine Eigenschaft als Folge eines Brandes verloren, wollte niemand, mir helfen wegen meiner finanziellen Situation.
Ich hatte Frau Huber Laura deutschen Kreditgeber verantwortlich für mehrere Finanzunternehmen in Österreich, die Schweiz, Italien und Frankreich zu kontaktieren.
Sie machte mir ein Darlehen in Höhe von 70.000 € zu mir aus meiner Sackgasse hier ist schließlich ein deutscher Verleiher großzügig , ehrlich und zuverlässig, es kann Ihnen helfen, ein Darlehen in Höhe von € 5.000 bis € 3.000.000 zu erhalten.
Ich erhielt die automatischen 70.000 € auf meinem Bankkonto nur nach der Unterzeichnung des Darlehensvertrages.
Er ist jemand zu helfen, wann immer Sie brauchen.
Es bietet alle Arten von Darlehen zu erschwinglichen Preis von 3%.
Sie können sie per E-Mail: laura.huber00@hotmail.com
9
Germanistik-Forum / Klausurhilfe Textanalyse Begriffe
« Letzter Beitrag von Hero am Juli 04, 2017, 13:32:45 »
Hallo,

ich habe in wenigen Wochen eine Klausur aus dem Bereich der neueren/neuen deutschen Literatur.

Es handelt sich um ein Basisseminar zur Textanalyse, weitestgehend unter dem Gesichtspunkt der Frage "Was ist Literatur".

Leider habe ich (da es ziemlich chaotisch unterrichtet wurde) große Probleme, die Begrifflichkeiten auseinanderzuhalten/überhaupt zu wissen.

Kennt/hat jemand eine Übersicht über dazugehörige Begrifflichkeiten?

Es geht um folgende Themen:
  • Erzählanalyse (Erzählerarten, Fokalisierung, verschiedene Arten der Erzähltexte und deren Merkmale...
  • Dramenanalyse (offenes, geschlossenes, episches Drama; Kennzeichen der Entwicklungen...)
  • Lyrik (verschiedene Gedichtarten, Erzählerstimmen in den Gedichten, Kennzeichen und Zuordnungen)

Ich bin nicht faul, ich bekomme nur leider keine Struktur in meine Aufzeichnungen aufgrund des zu schnellen und dafür zu unübersichtlich gestalteten Unterrichts.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß, Hero
10
Germanistik-Forum / Vorfeld oder V1? Topologisches Feldermodell
« Letzter Beitrag von Levata am Juli 04, 2017, 11:35:54 »
Hi,

eine Frage zum topologischen Feldermodell: Wenn man einen nachgestellten Hauptsatz hat, z. B.: "Als der Bus kam, fuhr ich nach Hause", steht dann der vorangestellte Nebensatz im Vorfeld, sodass der Hauptsatz ein V2-Satz ist, oder handelt es sich um einen V1-Satz, da er ja mit "fuhr", also dem Verb beginnt?

Freue mich über Hilfe!
Viele Grüße
Seiten: [1] 2 3 ... 10