Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Rechtschreibung & Grammatik / Satzgliederbestimmung
« Letzter Beitrag von Kerstin Davies am Februar 23, 2018, 17:37:09 »
Hallo!! Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung folgender Satzglieder helfen? Diese waren in der Deutschschularbeit meiner 10 jährigen Tochter gefragt und ich stimme nicht unbedingt mit der Meinung der Professorin überein, bin aber nicht 100%ig sicher.

Die Königin half den Zwergen mit einem Zauberstab.
mit einem Zauberstab ist was??

Der Wolf flüchtete in den Wald.
in den Wald???

Vielen Dank!!!
2
Germanistik-Forum / Satzgliederbestimmung
« Letzter Beitrag von Kerstin Davies am Februar 23, 2018, 17:32:36 »
Hallo Kann mit bitte jemand helfen bei der Bestimmung der unterstrichenen Satzglieder in den folgenden Sätzen?

Die Königin half den Zwergen mit einem Zauberstab

Der Wolf flüchtete in den Wald.
3
Rechtschreibung & Grammatik / Unwissendem für Unwissenden?
« Letzter Beitrag von Gerhard Marx am Februar 22, 2018, 19:58:33 »
Ich grüße Sie alle ganz herzlich!

Ich wollte Sie fragen, welcher der drei Sätze korrekt sind:

1, Man verzieh den Teilnehmern "Unwissendem für Unwissenden". (Dativ und Akkusativ)

2. Man verzieh den Teilnehmern "Unwissender für Unwissenden". (Nominativ und Akkusativ)

3.. Man verzieh den Teilnehmern "Unwissender für Unwissender". (Nominativ und Nominativ)

Meine Frage bezieht sich auf Formulierungen wie "Stück für Stück", "Tag für Tag" etc.
4
Ich hab' da mal 'ne Frage / Textfunktion anhand eines Beispiels
« Letzter Beitrag von Dan-Jel am Februar 21, 2018, 16:40:58 »
Hallo liebe Community,

ich habe mich im Rahmen meines Studiums gerade mit verschiedenen Textfunktionen befasst und wollte nun gerne wissen, ob ich es auch richtig verstanden habe. Dazu habe ich einige Übungsaufgaben aus alten Vorlesungen gefunden. Unter anderem sollte in einer Aufgabe erklärt werden, welche Funktion der Einband des untern abgebildeten Buches hat.

Ich hätte dabei jetzt nach Brinker (Linguistische Textanalyse) auf die Informationsfunktion getippt, da der Text in erster Linie Informationen (egal ob wahr oder falsch) übermitteln will. Man könnte vermutlich auch einen appelativen Charakter erkennen, indem man argumentiert, dass der Text in gewisser Weise die Meinung des Rezipienten beeinflussen soll, jedoch denke ich, dass es sich in der Hauptfunktion um die erste Variante handelt. Was meint ihr?

5
Dramatik und Epik / Ronja Räubertochter - Inhaltsangabe (Buchvorstellung)
« Letzter Beitrag von Dori am Februar 21, 2018, 10:01:09 »
Hallo Jonas,
ich weiß es ist schon ein paar Jahre her aber besitzt Du die Analyse über Ronja Räubertochter noch? Bei deinem Link kommt leider immer eine Fehlermeldung.
Ganz liebe Grüße,
Dori
6
Sachtexte / Anrede des Lesers mit "Wir"
« Letzter Beitrag von millo am Februar 19, 2018, 17:24:18 »
Ich wollte kurz fragen wie man es nennt wenn in einem Sachtext z.B. steht "Wir haben in der Vergangenheit schon viel zu viele Fehler gemacht." Es ist klar das der Leser dadurch eingebunden wird aber wie nennt man diese Art des sprachlichen Mittels und wie würdet ihr so etwas in einer Analyse beschreiben ? Es fällt mir einfach nicht ein :-\
Vielen dank schon mal für alle Antworten ;D
7
Rechtschreibung & Grammatik / Inerview
« Letzter Beitrag von Inge Meinhold am Februar 14, 2018, 17:39:11 »
irgendjemand  oder irgend Jemand oder irgend jemand
8
Rechtschreibung & Grammatik / Ingenieurmäßigen Einsatz
« Letzter Beitrag von erhu17 am Januar 31, 2018, 11:10:09 »
Grüß euch,

bei wurde ein RS- und ein Grammatikfehler gefunden, jedoch verstehe ich nicht wie ich ihn verbessern soll.

"Der VW-Konzern und Daimler arbeiten mit einem hohen finanziellen und Ingenieurmäßigem Einsatz an der Elektromobilität."

Fehler wurden angemerkt mit ingenieurmäßigen Einsatz

Das mit fordert ja den Dativ oder nicht?
9
Rechtschreibung & Grammatik / Grammatik
« Letzter Beitrag von Aga am Januar 27, 2018, 11:25:39 »
Hallo, wie sagt man:

ich lege eine Lederjacke zwischen mich und dich hin

ich habe eine Lederjacke zwischen mich und dich hingelegt oder zwischen mir und dir?


LG Aga
10
Rechtschreibung & Grammatik / Haben wir gesessen oder sind wir gesessen?
« Letzter Beitrag von Vincent_K am Januar 18, 2018, 15:54:08 »
Hallo,

eine wichtige Frage und ich hoffe hier eine Antwort zu finden.

Heißt es beispielsweise
1. Wir haben noch ca. 10 Minuten im Kaffee gesessen.
2. Wir sind noch ca. 10 Minuten drin gesessen.

Vielen Dank und Grüße
Seiten: [1] 2 3 ... 10