Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Autor Thema: inerer monolog  (Gelesen 5396 mal)

lukas

  • Gast
inerer monolog
« am: Oktober 21, 2014, 20:04:03 »
 :-[ hilfe wie schreibt man ein inneren monolog :'(

Hannes

  • Gast
inerer monolog
« Antwort #1 am: Oktober 21, 2014, 20:13:12 »
Hallo!

Eigentlich ist es ganz einfach, wenn du dir die einzelnen Beiträge auf Wortwuchs anschaust. Für dich sind dabei vor allem der Beitrag zur Figurenrede und der zum inneren Monolog interessant. Der wichtigste Aspekt findet sich im Beitrag zur Figurenrede, der genau beschreibt, was einen inneren Monolog kennzeichnet:

  • Gedanken der Figur werden wiedergegeben
  • stilles Selbstgesprächs (vgl. Monolog)
  • Erzähler tritt gänzlich in den Hintergrund
  • Leser kann mitfühlen, wirkt direkt
  • 1. (2.=1.) Person Indikativ Präsens


Der innere Monolog ist also eine Art Monolog, der nur im Inneren abläuft. Der Sprechende redet also mit sich selbst, das lässt sich auch schön in den angeführten Beispielen nachvollziehen.


Beste Grüße

...und solltest du nicht wissen, was du tun sollst, nachdem du die Beiträge gelesen hast, wirf deine Fragen in diesen Thread!