Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Bist Du ein Mensch?:
Welches Tier macht "Muh!" und gibt Milch?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: premiumdeutsch
« am: Mai 26, 2019, 02:25:12 »

Ich konnte heute bei einem Freund bemerken, dass das Spiel GTA 5 ein wohl bekanntes Klischee für amerikanische Verhaltensweise („Erst schießen, dann fragen“) in abgewandelter Form zur Beschreibung der typischen Verhaltensweise in GTA 5 („Erst schießen, nie fragen“) genutzt hat. Hier stellte sich mir die Frage, welches Stilmittel für ein solches Vorkommnis am ehesten infrage käme. Nach einer längeren Recherche, stieß ich auf die Definition der Metapher. Die Interpretation als Metapher scheint für meine Freunde zu weit hergeholt. Aus diesem Grund möchte ich euch bitten darüber nachzudenken und mir eure Meinungen zu schildern. Wohlgemerkt ist die Metapher „ein sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (in diesem Fall eine Wortgruppe) aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang (in diesem Fall die Verknüpfung der Wortgruppe mit dem amerikanischen Klischee) in einen anderen (der typischen Verhaltensweise bei GTA 5) übertragen wird. Ich halte meinen Standpunkt für begründet, auch wenn es nicht sofort ersichtlich ist.

Danke für euere Hilfe!