Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Bist Du ein Mensch?:
Welches Tier macht "Muh!" und gibt Milch?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: rapunzelchen
« am: Dezember 04, 2013, 14:46:21 »

Vielleicht schaust du dir einfach mal die gängigen Literaturzeitschriften an und schaust dort nach unbekannten Kurzgeschichten. Da findest du viele Autoren, die schon viel veröffentlicht haben, aber noch nicht der breiten Masse bekannt sind und schon gar nicht im Deutschunterricht behandelt werden.
Autor: Jonas
« am: Dezember 02, 2013, 20:14:12 »

Ahoj Atréju,

unbekannte Kurzgeschichten sind natürlich gar nicht so einfach zu finden. Vor allem dann nicht, wenn sie keiner kennt. Vielleicht ist es am einfachsten, wenn Du Dir einmal die einschlägigen Vertreter der Gattung anschaust und guckst, ob Dir die einzelnen Texte geläufig sind.

Beispielsweise haben Böll, Kafka, Borchert und Co nicht nur eine handvoll von Texten geschrieben, sondern waren sehr produktiv. das bedeutet, dass es im Eigentlichen unzählige Möglichkeiten dibt, Kurzgeschichten von diesen Autoren zu behandeln, die "nicht so bekannt sind".

Für empfehlenswert erachte ich außerdem den folgenden Link, wo es noch einige schöne Kurzgeschichten für den Deutschunterricht gibt, die meines Erachtens nicht in jedem Deutschbuch auftauchen: http://kocdeutsch.wikispaces.com/file/view/Kurzgeschichten.pdf

Cheers.
Autor: Atréju
« am: November 26, 2013, 20:23:44 »

Hallihallo,

hier ist ja im Bereich der Kurzgeschichten richtig viel los. Ich hab ein ziemlich ungewöhnliches Anliegen, bin aber zuversichtlich, dass mir hier jemand helfen kann.
Wir haben gerade eine neue Deutschlehrerin bekommen, die total "neue" Sachen mit uns vorhat und uns ganz viel am Unterricht beteiligen will. Das ist ja grundsätzlich toll, aber jetzt stehe ich vor einem Problem. Wir sollen eine Kurzgeschichte mitbringen, die man möglichst aus der Schule noch nicht so kennt (also eben gerade nicht Borchert und Co.). Dann sollen wir uns überlegen, was wir mit der Kurzgeschichte machen wollen, z.B. ein Hörspiel daraus machen oder so.

Kennt jemand unbekannte Kurzgeschichten und hat eventuell gleich einen Umsetzungsvorschlag?

Danke und unendliche Grüße!