Wortwuchs

Deutsch-Forum => Ich hab' da mal 'ne Frage => Thema gestartet von: Raphael am Februar 28, 2018, 03:00:36

Titel: Deutsche Sprache auf hohem Niveau
Beitrag von: Raphael am Februar 28, 2018, 03:00:36
 Diesen Satz, habe ich im Buch gelesen: "Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zu Sinn und Lebendigkeit führen"! Dieser Satz stand im Buch eines berühmten Schriftstellerin und mein Verstand sagt mir dass der Satz so grammatikalisch nicht richtig sein kann, weil eigentlich müsste dieser Satz so geschrieben werden: Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zum Sinn und der Lebendigkeit führen"! Könnt ihr mir meinen Fehler aufzuzeigen, oder bestätigen dass die Schriftstellerin den genannten Satz grammatikalisch falsch formuliert hat! Ich habe diese Frage einer Akademikerin gestellt und ihr diesen Satz im Buch gezeigt!; sie meinte, ja gute Frage, ich bin kein Sprachlehrer und kann so eine schwierige Frage nicht beantworten und dann meinte sie: Ja...eigentlich der Artikel vom "Sinn" ist der und von "Lebendigkeit" die; also müsste eigentlich der obere Satz so geschrieben werden: Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zum Sinn und der Lebendigkeit führen"! Ich weiß, diese Frage ist super, super schwer und ich bin selber so verwirrt, wenn auch ihr sie nicht beantworten könnt, das kann ich vollkommen verstehen!
Titel: Deutsche Sprache auf hohem Niveau
Beitrag von: Raphael am Februar 28, 2018, 03:13:39
Korrektur: Ich habe oben die Frage falsch geschrieben! Deshalb schreibe ich die Frage nochmal hier!
Diesen Satz, habe ich im Buch gelesen: "Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zu Sinn und Lebendigkeit führen"! Dieser Satz stand im Buch eines berühmten Schriftstellerin und mein Verstand sagt mir dass der Satz so grammatikalisch nicht richtig sein kann, weil eigentlich müsste dieser Satz so geschrieben werden: Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zum Sinn und zur Lebendigkeit führen"! Könnt ihr mir meinen Fehler aufzuzeigen, oder bestätigen dass die Schriftstellerin den genannten Satz grammatikalisch falsch formuliert hat! Ich habe diese Frage einer Akademikerin gestellt und ihr diesen Satz im Buch gezeigt!; sie meinte, ja gute Frage, ich bin kein Sprachlehrer und kann so eine schwierige Frage nicht beantworten und dann meinte sie: Ja...eigentlich der Artikel vom "Sinn" ist der und von "Lebendigkeit" die; also müsste eigentlich der obere Satz so geschrieben werden: Sie will Wege aufzeigen die uns hin zu unseren Sinnen und damit zum Sinn und zu der Lebendigkeit führen"! Ich weiß, diese Frage ist super, super schwer und ich bin selber so verwirrt, wenn auch ihr sie nicht beantworten könnt, das kann ich vollkommen verstehen! Danke.
Titel: Deutsche Sprache auf hohem Niveau
Beitrag von: Grammatikus am August 15, 2018, 06:53:17
Sie haben diese "Frage" bereits in zwei Foren gestellt.