Wortwuchs

Deutsch-Forum => Ich hab' da mal 'ne Frage => Thema gestartet von: Jenny am Juli 16, 2019, 17:45:11

Titel: Es sieht nichts aus
Beitrag von: Jenny am Juli 16, 2019, 17:45:11
Mein Freund (Hamburger) sagt immer: „Das sieht nicht aus!“
Dass das falsch ist, weiß ich. Es fehlt das Verb. Also „gut“ oder „schlecht“.

Richtig heißen würde es doch: „Das sieht nichts aus!“ oder „Das sieht nicht gut aus!“

Wie kann ich ihm das erklären????  :D

Danke und viele Grüße
Titel: Es sieht nichts aus
Beitrag von: Danioel78 am August 06, 2019, 14:54:08
Hallo Jenny,

sollte es in deiner 1ten Möglichkeit nicht "Es/das sieht nach nichts aus." heißen?

Ansonsten ist "Es sieht nicht gut aus." völlig korrekt.

Eine andere Frage ist, ob sich dein Freund davon überzeugen lässt, seinen seit zig Jahren verwendeten Dialekt abzulegen. Er sieht es wahrscheinlich ein, dass du recht hast, mehr aber auch nicht.

Das wäre das Gleiche wie bei "Butter bei die Fische" Keiner von der Küste würde das grammatisch richtig aussprechen, das ist nun mal so... ;)


LG

Daniel