Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 10
31
Rechtschreibung & Grammatik / Über Goethe - Lokale, kausale oder modale Präposition?
« Letzter Beitrag von Grammatikus am Dezember 03, 2020, 08:08:24 »
Es gibt keine modalen, lokalen und kausalen Präpositionen. Präpositionen stehen aber u. a. am Anfang modaler, lokaler und kausaler etc. Adverbialen oder anderer Satzglieder.

Schiller steht nicht über Goethe.

Schiller > Subjekt (Wer?)
steht nicht > Prädikat
über Goethe. > Lokaladverbiale (Wo?)

Der Professor spricht heute über Goethe.

Der Professor > Subjekt (Wer?)
spricht > Prädikat
heute > Temporaladverbiale (Wann?)
über Goethe. > Präpositionalobjekt (Über wen?)
32
Deutsch auf Lehramt / Wie fange ich an, Deutsch von Grund auf zu unterrichten?
« Letzter Beitrag von Grammatikus am November 30, 2020, 07:36:36 »
Ihr "deutscher" Text ist unterirdisch. Bevor Sie Deutsch unterrichten dürfen, müssen Sie a) Deutsch lernen und b) ein Deutschlehrerstudium bestehen.

33
Rechtschreibung & Grammatik / Über Goethe - Lokale, kausale oder modale Präposition?
« Letzter Beitrag von Silver am November 29, 2020, 20:16:43 »
Handelt es sich bei der Präposition "über" im Beispiel "Über Goethe berichtet der Professor." um eine modale, lokale (im weitesten Sinne) oder eine kausale Präposition?

Vielen Dank im Voraus!
34
Gedichtanalyse und -interpretation / "Begegnung" von Steffen Jacobs
« Letzter Beitrag von dein vater am November 27, 2020, 19:56:13 »
cringe
35
Gedichtanalyse und -interpretation / "Begegnung" von Steffen Jacobs
« Letzter Beitrag von cooler boyyy am November 23, 2020, 13:28:04 »
ich auch nicht :(
36
Rechtschreibung & Grammatik / Kasus bestimmen
« Letzter Beitrag von Maus2010 am November 21, 2020, 09:37:34 »
Hallo,
wir verzweifeln an einer Aufgabenstellung 5. Klasse Gymnasium.

Der Satz lautet wie folgt:

Er wohnte in der Herberge "Zur Heimat", wo wandernde Handwerksburschen billiges Quartier bekamen und wo sie ihre Freunde treffen konnten.

Bestimme den Kasus, Person, Genus von " ihre " im letzten Satzabschnitt.

Wir hätten jetzt die Frage gestellt: Wessen Freunde konnten sie treffen? Antwort: ihre (Ersatzprobe: wo sie des Grumpfes Freunde treffen konnten.)
Wegen wessen und des = Genitiv, 3. Person Plural, Maskulin

Die Lösung sagt aber: Akkusativ, 2. Person Plural, Maskulin
Für uns wäre " Freunde " Akkusativ, aber die Fragestellung war ja nur nach " ihre "
Jetzt verstehen wir irgendwie gar nichts mehr.

Es gab auch noch den Passus: Die drei Töchter des Wirtes waren wunderschön. Seine liebste Tochter hieß Marie. Seine = ?
Wessen Tochter = seine = Genitiv, 3. Person Singular, Maskulin
Da lagen wir richtig

Wer kann uns da Licht ins Dunkle bringen

Danke
Maus
37
Gedichtanalyse und -interpretation / Metrum zu "Besuch vom Lande"
« Letzter Beitrag von Maximilian Zwank am November 17, 2020, 20:34:50 »
Es herrscht kein regelmäßiges Metrum, das spiegelt die Hektik und Unruhe der Großstadt wider.
38
Ich hab' da mal 'ne Frage / Halber Punkt fehlt zu Note 2
« Letzter Beitrag von LosDelSte am November 17, 2020, 12:21:40 »
Hallo, ich muss der Lehrerin zustimmen, eine Steigerung von Farben ist mir nicht bekannt. Ich habe allerdings keinen Duden zur Hand und antworte aus meiner persönlichen Erfahrung heraus.
39
Germanistik-Forum / Argumente fachlich gesehen heraus filtern
« Letzter Beitrag von Argumentation am November 16, 2020, 18:22:40 »
Hey... .

Welche Argumente spricht Andreas Rosenfelder an?
Bezogen auf das Thema, ob Lyrik einen aktuellen Wert habe... .
40
Ich hab' da mal 'ne Frage / Halber Punkt fehlt zu Note 2
« Letzter Beitrag von Nurmalso am November 11, 2020, 22:10:02 »
Hallo,
In der Probe müsste die Farbe grün gesteigert werden.
Mein Sohn hat folgendes geschrieben:
 POSITIV   grünlich
KOMPARATIV   grünlicher
SUPERLATIV   am grünlichsten (so steht es auch im Duden).
Doch die Lehrerin behauptet Farben kann man nicht steigern, deswegen wäre die richtige Antwort :
Farben kann man nicht steigern.
Deswegen gab's halber Punkt Abzug und er hat Note 3 gekriegt, sonst wäre es die Note 2.
Stimmt das?
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 10