Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Bist Du ein Mensch?:
Lena und Linus sind im Wald. Wie heißt der Junge?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Gotthelf
« am: April 28, 2019, 12:34:08 »

"Ich will nicht verneinen dass es keine ... gibt."

Niemand will nicht verneinen, dass es keine fünffachen Verneinungen nicht gibt.

Entscheidend ist, was Sie sagen wollen. Dann sagen Sie es auch.
Autor: 0xS1M0N
« am: April 08, 2019, 23:35:24 »

Hey,
Hab mich heute mit einem Freund über die Bedeutung folgenden Satzes gestritten.
"Ich will nicht verneinen dass es keine ... gibt."
Sage ich nun aus dass es keine ... gibt,
oder dass ich mir nicht sicher bin und die Möglichkeit nicht ausschließen kann?
Eine Erklärung wäre super...
Simon