Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Lena und Linus sind im Wald. Wie heißt der Junge?:
Schreibe die Zahl 13 aus.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Doro
« am: November 01, 2018, 13:06:35 »

Hier im Forum heißt es:
"Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!"
Da stutze ich das eine oder andere Mal....
Ich kenne eigentlich die Redensart: "Wir werden das KIND schon schaukeln"
Hat hier jemand was gegen Kinder?
Oder ist jemand einfach zu faul, es zu schaukeln, und lässt lieber andere am Schiff wackeln?
Wie heißt die Redensart nun richtig? Oder soll das einfach eine Wortspielerei sein?

Hey :)

das ist allerdings einmal eine sehr spannende Überlegung, da ich diese Redewendungen teilweise selbst verwenden, mir aber noch nie so richtig Gedanken darüber gemacht habe.
Schaukeln denke ich im Sinn von: rechts nach links und wieder zurück, bis man irgendwann den optimalen Punkt gefunden hat.
Ich muss mir dazu jetzt aber noch ein paar Gedanken machen und melde mich dann wieder!
Doro
Autor: laa
« am: September 19, 2014, 16:52:18 »

Findet ihr das eig lustig mit "Ahoi", "wir werden das Schiff schon schaukeln"? Ich finde das eher peinlich, aber das ist ja nicht meine Sache, ich hoffe jetzt ist hier keiner beleidigt, es sollte nicht fies gemeint sein, ich wollte nur meine Meinung sagen....
Hihi
Autor: der troll
« am: September 19, 2014, 16:51:02 »

Findet ihr das eig lustig mit "Ahoi", "wir werden das Schiff schon schaukeln"? Ich finde das eher peinlich, aber das ist ja nicht meine Sache, ich hoffe jetzt ist hier keiner beleidigt, es sollte nicht fies gemeint sein, ich wollte nur meine Meinung sagen....
Autor: Jonas
« am: Dezember 10, 2013, 12:28:03 »

Ahoj Krümelkacker!

Ja! Das soll eine Wortspielerei sein und darf mit dem Satz "Lieber den Spatz in der Hand als Gold im Mund" gleichgesetzt werden. Und nein..., gegen Kinder hat niemand etwas..., nur dann, wenn sie mich "verschaukeln".

Cheers.
Autor: Krümelkacker
« am: Dezember 08, 2013, 15:15:01 »

Hier im Forum heißt es:
"Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!"
Da stutze ich das eine oder andere Mal....
Ich kenne eigentlich die Redensart: "Wir werden das KIND schon schaukeln"
Hat hier jemand was gegen Kinder?
Oder ist jemand einfach zu faul, es zu schaukeln, und lässt lieber andere am Schiff wackeln?
 ::)
Wie heißt die Redensart nun richtig? Oder soll das einfach eine Wortspielerei sein?