Wortwuchs

Deutsch-Forum => Gedichtanalyse und -interpretation => Thema gestartet von: Sümeyye am August 25, 2018, 19:35:38

Titel: Robert Gernhardt: Roma Aeterna
Beitrag von: Sümeyye am August 25, 2018, 19:35:38
Könnte mir jemand das Gedicht analysieren und sagen was die Besonderheiten sind.
Dazu noch diese Fragen: 1. wie stellt Gernhardt den Gegenstand seines Gedichtes inhaltlich dar.
2. wirkung des Verhältnisses von Vers und Satz


Danke im voraus