Willkommen im Deutsch-Forum von Wortwuchs.net. Hier geht es um das Arbeiten mit literarischen Texten aller Art und deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Deutsch-Forum sind Fragen zu Hausaufgaben, Prüfungen, Fach- und Seminararbeiten gern gesehen und werden schnell beantwortet. Das Deutsch-Forum wartet nur noch auf Deine Frage oder Problemstellung. Gemeinsam werden wir das Schiff schon schaukeln!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Wortwuchs

Seiten: [1]
1
Rezensionen / Bitte vorm Rezensieren lesen!
« am: Juni 26, 2014, 17:12:58 »
Schön, dass Du ein Buch rezensieren willst und Deine Eindrücke des Werkes im Forum darstellen möchtest. Vorab möchten wir Dir allerdings zwei Hinweise geben, die vor dem Veröffentlichen beachtet werden sollten.

  • Stil und Länge: Natürlich ist es nicht erforderlich, epische oder auch ellenlange Rezensionen zu schreiben. Dennoch wäre es schön, wenn Deine Rezension begründet und fundiert erscheint. Ein Stimmungsbild á la: nettes Buch! ist wenig hilfreich und bringt nichts. Achte also darauf, das Buch ein wenig zu beschreiben und zu begründen, warum Du so oder so urteilst. (Erste Eindrücke kannst Du in einem anderen Bereich anbieten: Was liest Du gerade?)
  • Formatierung: Damit Deine Rezension auch gelesen wird, wäre es schön, wenn Du Dich an gewisse Formalia halten könntest. Das bedeutet, dass Dein Text keine unnötigen Rechtschreibfehler enthält und durch Absätze strukturiert ist.
  • Titel: Es wäre hilfreich, wenn Du Deiner Rezension einen sprechenden Titel geben würdest. Das heißt, dass hierbei der Titel des Werkes und der Autor genannt werden. Ein Thread, der Gutes Buch oder Meine Rezension heißt, hat keine Aussagekraft. Besser wäre: Ronja Räubertochter, Astrid Lindgren

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und nun viel Spaß beim Rezensieren!

2
Neuigkeiten & Bekanntmachungen / Umstrukturierung des Forums
« am: Juni 26, 2014, 16:16:51 »
Ahoj.

Heute war es soweit und das Forum wurde um einige Bereiche erweitert, die es zukünftig stärker von einem reinen Hausaufgaben-Forum abgrenzen sollen. Zwar geht es auf Wortwuchs prinzipiell um Sprache, wobei der Austausch über diese jedoch ein wenig zu kurz kommt. Allerdings kann ein Forum durchaus ein wenig mehr sein, als das einmalige Zertrümmern von sprachlichen Stolpersteinen.

Die neuen Bereiche im Überblick:

  • Schreibwerkstatt: Aufgrund einiger Anfragen per Mail und im Forum wurde in den letzten Stunden ein Bereich geschaffen, um eigene Texte einzustellen. Zwar ist dieser anfänglich überschaubar, doch wurde dennoch eine grundsätzliche Unterteilung vorgegeben (Lyrik, Epik, Dramatik). So kann später gezielter nach literarischen Ergüssen der Community gesucht werden.
  • Literaturforum: An dieser Stelle kann über Werke geplaudert werden, wobei es derzeit primär um das Bewerten gelesener Werke geht (Rezensionen) und das Austauschen über den derzeitigen Lesestoff (Was liest Du gerade?). Ein weiterer Bereich wird in den kommenden Tagen entstehen, der den allgemeinen Austausch über Literatur ermöglicht und fördern soll.
  • Ankündigungen, Mitgliedervorstellungen: Im oberen Bereich des Forums wurde nun ein Bereich für Ankündigungen geschaffen. Vor einiger Zeit war dieser kaum notwendig, doch durch das Wachsen des Forums und einzelne Änderungen im Betrieb, soll an dieser Stelle die Möglichkeit des Austausches gegeben sein. Weiterhin ist es nun möglich, sich als Mitglied des Forums in einem allgemeinen Bereich vorzustellen, um nicht stets im Verborgenen zu bleiben und sich kennenzulernen.

Hinweis: Als das Forum vor einem halben Jahr online ging, war es prinzipiell dafür gedacht, die unzähligen Fragen, die durch die Webseite entstanden, nicht mehr per Mail, sondern in einem gesonderten Bereich, beantworten zu können. Dadurch können Nachfragen gezielter und vor allem schneller bearbeitet werden und sind außerdem für die Nachwelt einzusehen.

Nun ist es allerdings so, dass das Forum monatlich immer mehr Menschen anzieht, die entweder über Google und die Webseite hier landen oder es eigenständig antsteuern. Das Forum entwickelt sich also und soll nun wachsen. Wortwuchs eben.

Cheers.

Für Anregungen und Kritik zu diesen Veränderungen sei auf den entsprechenden Bereich verwiesen. In diesem Beitrag sind somit keine Kommentare oder ein Feedback möglich.

3
Schreibwerkstatt / Regeln für die Veröffentlichung.
« am: Juni 26, 2014, 03:15:36 »
Schön, dass Du die Wortwuchs-Community mit einem Werk von Dir beglücken und es zur Diskussion stellen willst. Vielleicht braucht es auch nur einen Raum in der Virtualität, um von anderen gelesen zu werden. Dennoch gibt es, auch wenn Kreativität kaum Grenzen kennt, einige Bedingungen.

  • Das wichtigste Gebot: Bitte stelle nur Texte ein, die Du selbst verfasst hast. Abgeschriebene oder kopierte Werke werden umgehend durch uns gelöscht.
  • Das gilt außerdem für Texte, die keinerlei künstlerischen Anspruch erkennen lassen. Es geht hierbei nicht um ein vorschnelles Verurteilen, sondern darum, dass Einzeiler oder Texte, die ohne ersichtlichen Grund gegen alle Normen der Form oder Orthographie verstoßen, nicht berücksichtigt werden können.
  • Es wäre also schön, wenn Du Dir beim Einstellen Deines Werkes ein wenig Mühe geben würdest.

So. Das war es auch schon. Jetzt ist es an Dir: Viel Spaß und vielen Dank.

4
Forum & Website / Wünsche und Vorschläge fürs Forum
« am: November 24, 2013, 20:12:11 »
Liebe Community, liebe Besucher, liebes Internet!

Foren und Webseiten sind mitunter sehr einseitig gestaltet. Da gibt es auf der einen Seite den Betreiber oder den Macher und auf der anderen Seite die große oder auch kleine Besucherschaft. Doch gerade ein Forum baut darauf auf, dass sich die Nutzer wohlfühlen und gern darin aufhalten. Deshalb dieser Beitrag, der Platz für Eure Ideen liefert!

  • Gibt es Vorschläge, Wünsche oder auch Kritik, die Du gern loswerden möchtest?
  • Gibt es Funktionen oder Einstellungen, die Du vermisst oder unbedingt brauchst?
  • Tauchen an irgendwelchen Stellen Fehler oder Probleme auf?
  • Stört Dich irgendwas oder würdest Du gern etwas verbessern?

All diese Dinge können an dieser Stelle eingebracht, gemeldet oder auch besprochen werden. Wenn Du eine Idee hast, wie dieses Forum noch besser, schöner oder sinnvoller gestaltet werden kann, freuen wir uns sehr über Deine Anregungen und Vorschläge.

Erstelle einfach einen Thread in diesem Bereich des Forums. Achte aber bitte darauf, zu überprüfen, ob es die Idee schon gibt oder ob sie noch nicht berücksichtigt wurde. Wähle außerdem einen aussagekräftigen Titel für Deinen Thread, so dass eindeutig ist, worum es Dir geht.

Immer her damit! Wir freuen uns darauf!

5
Gedichtanalyse und -interpretation / Hinweise zur Gedichtanalyse
« am: November 22, 2013, 18:43:50 »
In diesem Bereich geht es um die Gedichtanalyse und das Interpretieren oder Deuten von lyrischen Texten aller Art. An dieser Stelle haben wir einige Links für Dich aufbereitet, so dass die ein oder andere Frage zur Gedichtanalyse vielleicht schon vorab gelöst werden kann. So kannst Du gezielt nach Informationen suchen, die Du benötigst.

Die meisten Links verweisen auf das Portal Wortwuchs, wobei wir auch einige allgemeine Quellen aufbereitet haben, die weiterführende Informationen zum Thema bereitstellen. Solltest Du einen Link vorschlagen möchten, kannst Du dies einfach per "Privater Nachricht" tun und wir werden schauen, ob er eine Ergänzung darstellt.

Allgemeines zur Gedichtanalyse
  • Aufbau und Tipps
    Allgemeine Hinweise zu Aufbau, Gliederung und Struktur der Analyse. Weiterhin Informationen, welche Dinge unbedingt in einer solchen Analyse Platz finden und auf was wir beim Schreiben achten sollten.
  • Reimschema
    Das Reimschema beschreibt, wie die Endreime in einem Gedicht angeordnet sind. Hierbei gibt es ganz unterschiedliche Strukturen und Muster, die im verlinkten Beitrag vorgestellt werden. Allerdings muss ein Text auch kein durchgängiges Schema aufweisen.
  • Versmaß
    Das Versmaß strukturiert und rhythmisiert einen Text. Hierbei begegnen uns verschiedene Versfüße (Jambus, Trochäus, Daktylus und Anapät. Hier findest Du gebündelte Informationen zu Wirkung und Funktion der einzelnen Versfüße.
  • Stilmittel (Übersicht)
    Alle Stilfiguren und Stilmittel als Übersicht. Für Schüler gibt es eine gesonderte Liste, die die wichtigsten Stilmittel bündelt und einen Überblick der wesentlichen Figuren gibt.

Diese Hinweise können Dir als erster Anhaltspunkt zur Analyse lyrischer Texte dienen und es ist sinnvoll, diese vorab zu konsultieren, bevor Du einen neuen Thread eröffnest. Allerdings sind Anschlussfragen natürlich gern gesehen und werden ausführlich durch uns und die Community beantwortet | Kostenlos anmelden & Frage stellen.

Seiten: [1]